Handy mit Prämie

Die günstigsten Prämien fürs Handy

Ein Handyangebot zusammen mit einer wählbaren Prämie (Handy mit Prämie) stellt für den Kunden ein äußerst lukratives Angebot dar. Dem Verbraucher bietet sich hiermit eine sehr effiziente Sparmöglichkeit, die er in einer anderen Form oder Variante nicht geboten bekommt. Das Angebot der Prämien ist facettenreich gestaltet, es handelt sich hierbei um hochwertige und begehrte Konsumprodukte. Die Bandbreite der angebotenen Prämien reicht vom MP3 Player bis hin zum Motorroller. Um als Kunde einen optimalen Spareffekt zu erzielen, sollte man sich im Vorfeld überlegen, welches angebotene Produkt man sich davon anschaffen würde. Man erhält die Prämie zum Handyvertrag dazu, d.h. ein monatlicher Betrag in Bezug auf die erhaltene Prämie wird nicht fällig.


Seine Wunschprämie erhält man völlig unkompliziert, in dem man einen Handyvertrag abschließt. Dieser hat in der Regel eine Laufzeit von 24 Monate. Danach wählt man ein passendes Mobiltelefon aus, welches man nach seinen Vorstellungen in Bezug auf die Anwendungen auswählen sollte. Jetzt muss man den für sich am geeignetsten Tarif finden. Dabei sollte man sein eigenes Telefonverhalten mit in Betracht ziehen, um unnötige Telefonkosten zu sparen. Hierbei kann man auch klären, ob man während der Laufzeit den Tarif wechseln kann. Die monatliche Grundgebühr wird mittels Lastschriftverfahren vom angegebenen Girokonto eingezogen. Man erhält eine monatliche Rechnung über die gesamten Telefonkosten vom Anbieter per Post zugesandt. So hat man einen optimalen Überblick über alle entstandenen Kosten.